Infektionsgefahr – Schutz der Beschäftigten

  • von

Diejenigen, die es einrichten können, arbeiten im Homeoffice.

Aber nicht alle können von zu Hause arbeiten. Pflegekräfte und die Belegschaften von Supermärkten zum Beispiel. Auch Handwerker werden weiterhin vor Ort gebraucht. Sie alle müssen in diesen Tagen besonders darauf achten, bei ihrer Arbeit geschützt zu sein.

Die DGUV zeigt Beispiele auf, wie in den verschiedenen Branche die Mitarbeiter geschützt werden können:

https://www.dguv.de/de/praevention/corona/informationen-fuer-beschaeftigte/index.jsp

Schlagwörter: