Kontakt

Leistungen

Arbeitssicherheit und betriebliche GesundheitsförderungAGU-Konzept

  • bestellte Fachkraft für Arbeitssicherheit (ASIG §5)
  • Beratung zu gesetzlichen Anforderungen und Soll-Ist-Analyse
  • Gefährdungsbeurteilung § 5 ArbSchG
    • Bewertung der Arbeitsmittel und Tätigkeiten
    • Ermittlung der psychischen Belastungen
    • Beurteilung der Büro-/Bildschirmarbeitsplätze
  • Koordination des klassischen Arbeitsschutzes und der betrieblichen Gesundheitsförderung im Unternehmen sowie deren Dokumentation
  • Schulung zum Arbeitsschutz – z.B. Verantwortung der Führungskräfte, psychische Belastungen, Gefährdungsbeurteilung, Gefahrstoffe
  • Stresspräventionsseminar – Burnoutprävention (Modularer Aufbau, flexible Ausgestaltung)
  • jährliche Sicherheitsunterweisung
  • Gefahrstoffbeauftragter /Bewertung Gefahrstoffe und Erstellung Gefahrstoffverzeichnis

Brandschutz

  • bestellte Brandschutzbeauftragte
  • Evakuierungsübung
  • Schulung Brandschutzhelfer
  • Jährliche Sicherheitsunterweisung Verhalten bei Notfall,  Brand, Fluchtwege, Feuerlöscher ect.
  • Organisation des betrieblichen Brandschutz (z.B. Brandschutzordnung, Alarmplan)

Umweltschutz

  • Beratung zum betrieblichen Umweltschutz
  • Umweltmanagementsystem ISO 14001
  • bestellte Abfallbeauftragte
  • bestellte Gewässerschutzbeauftrage
  • Schulungen z.B. Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, Abfallentsorgung – betriebsspezifisch

Gefahrgut

  • bestellte Gefahrgutbeauftragte
  • Beratung zum Gefahrguttransport
  • Schulung der verantwortlichen Personen

 

AGU-Konzept Arbeitssicherheit im Raum Südbaden: Achern, Kehl, Offenburg, Freiburg, Lörrach Waldshut-Tiegen, Villingen-Schwenningen