Brandschutzhelfer

Aufgaben von Brandschutzhelfern:

  • Kontrolle der Brandschutzeinrichtungen,
  • Menschenrettung,
  • Brandbekämpfung,
  • Entrauchung im Brandfall,
  • Alarmübungen – Einweisung der Feuerwehr.

Der Arbeitgeber ist für die Organisation des betrieblichen Brandschutzes verantwortlich. In diesem Zusammenhang legt er auch die Aufgaben der Brandschutzhelfer fest und bestimmt, ob er zusätzlich Räumungshelfer beauftragt.

Ausbildung von Brandschutzhelfern:

Die DGUV Information 205-023 beschreibt die Inhalte der Ausbildung für Brandschutzhelfer. Vorgesehen sind folgende 6 Themenblöcke:

  1. Grundzüge des Brandschutzes
  2. Betriebliche Brandschutzorganisation
  3. Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  4. Gefahren durch Brände
  5. Verhalten im Brandfall
  6. Praxis

Die Dauer der Ausbildung hängt von der Situation im jeweiligen Unternehmen ab. Wichtig sind vorallem ein praktisches Einüben der Aufgaben und die Möglichkeit zum Austausch mit den Verantwortlichen und dem Brandschutzbeauftragten.

Wir sind Ihnen gerne bei der Brandschutzorganisation, der Schulung der Brandschutzhelfer oder der Organisation von Räumungsübungen behilflich.